Erkenntnis teilen

Die Leopoldschule ist sich der Verantwortung bewusst, das gesammelte Wissen im Fokus Down Syndrom und Schule angemessen weiterzugeben.

Dazu bieten die verantwortlichen Pädagog*innen Fortbildungen an der Pädagogischen Hochschule in Wien an. Im Rahmen von schulinternen Lehrer*innenfortbildungen ist es möglich, dieses Angebot schulform- und standortspezifisch anzupassen. Schließlich bietet die Leopoldschule individuelle Beratungstermine für Lehrer*innen an, die Schüler*innen mit Down Syndrom unterrichten.

Somit ist es der Leopoldschule möglich, einen aktuellen und umfassenden Kompetenztransfer im Fachbereich Down Syndrom und Schule anzubieten.

Kompetenzzentrum für Down-Syndrom und Schule

Kontakt

Leopoldsgasse 3, 1020 Wien
01 2147080
direktion.902033@schule.wien.gv.at